Keime, Pilze und Viren zählen zu unseren ungebetenen Mitbewohnern in unseren Häusern und Wohnungen. Sie sind geräuschlos, mit dem blossen Auge nicht zu erkennen und teilweise gefährlich für unsere Gesundheit. Wir zeigen Ihnen, wo sich die Mikroorganismen besonders gerne versammeln.

Bakterien und Viren lauern überall

Wir haben in letzter Zeit von Ärzten und Virologen gelernt, dass wir unsere Hände mehrmals am Tag für 20 Sekunden reinigen sollten. Aber reinigen wir auch unser Smartphone, unsere Fernbedienung und andere Haushaltsgegenstände regelmässig? 

Fakt ist: Wir berühren mehr Oberflächen als jede andere Generation in der Geschichte und nehmen Keime mit den Händen auf, während wir in ständigem Kontakt mit unseren Smartphones sind. Wenn wir unsere Hände infizieren und dann unser Smartphone benutzen, spielt es keine Rolle, wie oft wie uns die Hände waschen. 

In der Folge entsteht ein Teufelskreis: Die Keime befinden sich auf unserem Display und gelangen dann wieder auf unsere Hände und danach in Kontakt mit Gesicht, Nase, Mund und Augen.

PURIZE SANIBOX – Oberflächen zuverlässige von Bakterien befreien

Mit PURIZE SANIBOX gibt es eine zuverlässige Lösung gegen schädliche Erreger auf Oberflächen. Die Box im transportablen Design arbeitet mit UV-C-Licht-Technologie, die auch in Krankenhäusern eingesetzt wird, um Viren und Bakterien zu töten.

Egal, ob Smartphone, Schlüssel, Brillen oder Schmuck: Mit SANIBOX können Sie Haushaltsgegenstände in nur 5 Minuten desinfizieren. Legen Sie die Gegenstände hierfür einfach in die Box und stellen Sie den Timer ein.

SANIBOX hat eine integrierte Ladestation, mit der Sie Ihr Smartphone laden können.

ERFAHREN SIE JETZT MEHR

Das Smartphone ist eine Keimschleuder

Der Touchscreen unserer Smartphones ist ein echtes Sammelbecken für Bakterien, Pilze und Keime. Studien zeigen, dass sich auf Handys hundertmal mehr Bakterien pro Quadratzentimeter befinden als auf einem Toilettensitz im Büro. Das ist nicht nur ekelig, sondern mitunter auch gefährlich.

Wer sein Smartphone nicht in regelmässigen Abständen säubert, erhöht unter Umständen das Infektionsrisiko. Tagsüber berühren wir mit unseren Fingern allerlei Gegenstände wie Türklinken, Einkaufswagen oder Tasten im Aufzug. Oftmals wandern die Hände danach unmittelbar zum Smartphone, auf dem sich Erkältungsviren zu Darmbakterien und Schimmelpilzen gesellen. 

Um diese Kettenreaktion zu durchbrechen, haben Experten von Purize mit der SANIBOX eine neuartige Lösung entwickelt, die Keime und Erreger mit UV-C-Licht-Technologie eliminiert.

PURIZE SANIBOX – Smarte Desinfektionsbox für die schnelle Reinigung von Gegenständen

Bei SANIBOX handelt es sich um eine neuartige Reinigungsbox, die Alltagsgegenstände von Keimen und Erregern befreit. Das Gerät reinigt Oberflächen gründlich mit UV-C-Licht, eine Desinfektionsmethode die ebenfalls in Krankenhäusern und Laboren zum Einsatz kommt. In nur 5 Minuten töten PURIZE SANIBOX Keime, Viren und Bakterien auf Oberflächen ab. 

Sie können mit SANIBOX desinfizieren, was immer Sie wollen, wo auch immer Sie sind! In die BOX passen Alltagsgegenstände wie Schlüssel, Brillen, Schmuck, Fernbedienungen und Smartphones. 

SANIBOX ist einfach zu transportieren und verfügt zudem über eine integrierte Ladestation für Smartphones. Legen Sie Ihr Mobiltelefon einfach in die SANIBOX und schlissen Sie den Deckel. Während eines 5-Minuten-Zyklus tötet das leistungsstarke UV-C-Licht 99,99 % der Haushaltskeime ab.

Was unsere Kunden dazu sagen?

„Während meiner Arbeit bin ich häufig unterwegs und berühre viele Gegenstände wie Türklinken, Computertastaturen und den Knopf der Kaffeemaschine in unserer Firma. Natürlich kann ich mein Arbeitshandy nicht ununterbrochen säubern, aber dank SANIBOX fühle ich mich sicher. Ich lege das Handy abends einfach für 5 Minuten in die SANIBOX.“

Jana (50), Aarau

„Die SANIBOX von Purize ist mein favorisiertes Gadget für den Haushalt. Gerade jetzt ist Hygiene wichtiger denn je. Wir berühren täglich unzählige Oberflächen, auf denen sich viele Keime und Bakterien tummeln. Dank SANIBOX habe ich ein sicheres Gefühl und mache mir weniger Gedanken.“

Michael (52), Zürich

„Als Biologe weiss ich, welche Keimschicht sich schon nach wenigen Stunden auf unserem Smartphone breitmacht. Glauben Sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass Ihnen bei diesem Anblick schnell der Appetit vergehen würde. Mit SANIBOX habe ich eine zuverlässige Methode gefunden, um die gefährlichen Erreger zu eliminieren.“

Jörg (34), Bern