Volle und geschmeidige Lippen liegen nicht nur im Trend, sie gelten als das Schönheitsideal schlechthin. Ein sinnlicher Kussmund wirkt ästhetisch und zieht Blicke auf sich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ihre Lippen richtig pflegen und auffüllen – ganz ohne chirurgischen Eingriff.

Schöne Lippen – Die richtige Pflege ist entscheidend

Der Alterungsprozess macht auch vor den Lippen keinen Halt. Mit steigendem Alter produzieren wir immer weniger Hyaluron und Kollagen. In der Folge verlieren unsere Lippen an Farbe und Volumen, erste Fältchen bilden sich und äussere Umweltfaktoren hinterlassen ihre Spuren. 

Die feine Lippenhaut besteht lediglich aus drei bis fünf Hautschichten und sie besitzt, im Gegensatz zur „normalen“ Haut keine Schweiss- und nur wenige Talgdrüsen. Aus diesem Grund können die Lippen Feuchtigkeit schlechter speichern und sie trocknen schneller aus. Gerade im Winter benötigen sie Vitamine und eine feuchtigkeitsspendende Pflege.

Lipboost – Der schnelle Weg zu vollen Lippen ohne chirurgischen Eingriff

Es gibt ein natürliches Mittel für mehr Lippenvolumen in kürzester Zeit: Lipboost

Lipboost liefert ihren Lippen eine natürliche Komplettlösung für mehr Volumen, Feuchtigkeit und einen schönen Teint. Kleine Hyaluronsäurekugeln dringen tief in das Gewebe ein und vergrössern sich auf das 1000-fache ihrer dehydrierten Grösse. Nach nur 5 Minuten können Sie die ersten Ergebnisse sehen.

Lipboost verleiht ihren Lippen einen Volumeneffekt und es strafft die Lippen nachhaltig.

Erfahren Sie jetzt mehr

So können Sie ihre Lippen schützen

Wer im Winter mit spröden Lippen und rissigen Mundwinkeln zu kämpfen hat, kann diesen Symptomen mit einer ausgewogenen Ernährung und bewährten Hausmitteln entgegenwirken. Auf dem Speiseplan sollten hierbei vitaminreiche und eisenhaltige Lebensmittel stehen. Kaputte und rissige Lippen können zum Beispiel auf einen Vitamin B2-Mangel hindeuten. 

Da die körpereigene Hyaluronproduktion mit dem zunehmenden Alter abnimmt, verlieren unsere Lippen oft schon ab dem 20. Lebensjahr an Feuchtigkeit. Honig und Olivenöl gelten als bewährtes Hausmittel, um die äussere Schicht der Lippenhaut zu schützen. Als erprobte Helfer zeigen sich zudem Pflegecremes und Balsam auf Basis von Sonnenblumenöl und Sheabutter. Auf die Befeuchtung mit der Zunge sollten Sie hingegen verzichten, da der Speichel verdunsten und die Lippen noch stärker austrocknen. 

Mehr Volumen in den Lippen – So geht`s 

Pralle Lippen gelten als Zeichen der Schönheit, rote Lippen als Zeichen der Jugend. Um diese ästhetischen Ideale auch im zunehmenden Alter zu geniessen, greifen Millionen Menschen zu Hyaluronspritzen und Kollagenbehandlungen. Allerdings ist hier Vorsicht geboten, da es zu Komplikationen kommen kann.

Wer einen chirurgischen Eingriff vermeiden möchten, kann auf neue Technologien der äusseren Anwendung zurückgreifen. Experten von Lipboost haben beispielsweise eine innovative Technologie für pralle Lippen in wenigen Minuten einwickelt.

So funktioniert Lipboost

Bei Lipboost handelt es sich um einen neuartigen Lipstick, der erste Resultat nach nur 5 Minuten verspricht. Auf Basis von Hyaluron und Kollagen verleiht die natürliche Komplettlösung den Lippen mehr Volumen, Feuchtigkeit und einen schönen Glanz. 

Lipboost enthält Capsaicin, das einen entspannenden Effekt auf die Haut ausübt, die Mikrozirkulation fördert und die Haut strafft. Zusätzlich verleiht Sheabutter der Haut einen auffälligen Glanz und Sonnenblumenöl wirkt antioxidativ. Es macht die Lippen elastischer und verlangsamt den Alterungsprozess.

Einfach Anwendung, schnelle Resultate

Lipboost überzeugt durch eine einfache Anwendung: Tragen Sie hierfür eine erbsengrosse Portion auf den Zeigefinger auf und verteilen sie den Volumen-Booster auf ihren Lippen. Wahlweise können Sie die Creme direkt aus dem Stick auf die Lippen auftragen.

Bereits nach 5 Minuten spüren und sehen Sie erste Veränderungen. Durch den stimulierenden Effekt werden ihre Lippen schon nach der ersten Anwendung voluminöser und weicher. Schnell können Sie eine verbesserte Farbe und die geschmeidige Oberfläche beobachten. 

Was unseren Kunden zu Lipboost sagen?

„Seit der ersten Anwendung bin ich ein Fan von Lipboost. Endlich sind meine Lippen prall und voll. Einige Freundinnen fragen mich sogar, ob ich einen chirurgischen Eingriff hatte. Dann lache ich nur laut und empfehle ihnen Lipboost weiter.“

Claudia (39), Zürich

„Lipboost spendet meinen Lippen die nötige Feuchtigkeit. Gerade in den kalten Wintermonaten hatte ich immer wieder mit spröden und rissigen Lippen zu kämpfen, doch damit ist jetzt Schluss.“

Karina (45), Genf

„Ich war eigentlich immer ganz zufrieden mit meinen Lippen. Doch vor einigen Jahren bemerkte ich plötzlich erste Falten und die Haut der Lippen kam mir dünner vor. Nach einigen Recherchen stiess ich auf Lipboost und bestellte es noch am selben Tag. Die Ergebnisse sind beeindruckend: Meine Lippen sind voller und glatter als damals.“

Marion (42), Bern